Wir brauchen Euch ... als Partner und Unterstützer

Es gibt viele Arten, uns in Starnberg und den Ortsteilen zu helfen:

Wir brauchen die engagierten, motivierten und selbstlosen aktiven Helfer, die sich zu jeder Tages und Nachtzeit in den Dienst für die Gesellschaft stellen.

Wir brauchen die Eltern, die ihre jugendlichen Kinder ab 12 Jahren zu engagierten und verantwortungsvollen Hobbys motivieren und die Burschen und Mädchen mal zu einem Übungsabend der Jugendfeuerwehr schicken. Kommt gerne mit und schaut uns über die Schulter!


Einfach das Antragsformular am Ende der Seite herunterladen, ausfüllen und unterschreiben und entweder persönlich im Feuerwehrgerätehaus in der Ferdinand-Maria-Strasse vorbeibringen oder per E-Mail senden an info@feuerwehr-starnberg.de

Wir sehen uns bei der nächsten Übung!

Übungstermine

Wir brauchen Arbeitgeber (gerade in Starnberg und Umgebung), die Verständnis und Vertrauen haben und Ihre bei der Feuerwehr aktiven Mitarbeiter auch im Einsatzfall von der Arbeit freistellen.

Wir brauchen auch Vermieter, die frei werdenden Wohnraum nicht immer nur an den Meistbietenden, sondern auch mal zu fairen Preisen an unsere Feuerwehrmitglieder vermieten wollen.

Wir freuen uns über das Interesse von Stadträten und den Referenten, die sich über unsere Arbeit und unsere Sorgen und Nöte informieren und politisch Lösungen für die Feuerwehren der Stadt Starnberg mitgestalten.

Wir brauchen aufmerksame und hilfsbereite Bürgerinnen und Bürger, die 

  • die Feuerwehranfahrtszonen und Parkplätze vor den Feuerwehrgerätehäusern freihalten
  • die in engen Strassen so parken, dass wir mit den großen Fahrzeugen durchkommen, 
  • die an die Rettungsgasse denken, wenn sich ein Stau bildet, 
  • und die sich verständnis- und rücksichtsvoll verhalten, wenn wir mal Strassen zu unserer Sicherheit sperren.

Wir brauchen auch jeden Bericht in den Medien, in den regionalen Tageszeitungen, all unsere Ansprechpartner bei den Redaktionen, die immer ein Ohr für uns haben - und natürlich auch unsere Fans bei Facebook und auf Twitter, die uns bei der Öffentlichkeitsarbeit so tatkräftig unterstützen.

Dann brauchen wir Sponsoren, die uns finanziell unterstützen, damit wir auch weiterhin gezielte Projekte, z.B. geeignete Maßnahmen zur Nachwuchsgewinnung stemmen können.

Unsere Projekte

Spendenkonto der Feuerwehr Starnberg:

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

IBAN: DE 56 7025 0150 0430 1400 12

Sie können uns auch indirekt beim Onlineshopping unterstützen, z.B. wenn Sie über smile.amazon.de einkaufen und dort die Feuerwehr Starnberg als Organisation auswählen: