Realer Einsatz während eines Ausbildungstags

11. Mai 2019
Einsatzbericht Ausbildung Atemschutz
Am Gautinger Bahnhof brannte die Ladung eines LKWs

Am Samstag Vorrmittag haben wir gemeinsam mit den Kollegen der Feuerwehr Gauting einen Teil der Modularen Truppausbildung in Gauting durchgeführt. Wie schon im letzten Jahr führen wir gemeinsam einen Grundlehrgang durch. Dafür sind wir mit einem unserer Löschfahrzeug (FL Starnberg 40/2) angerückt.
Während der praktischen Ausbildung um kurz nach 11:00 Uhr alarmierte die Leitstelle zu einem brennenden LKW am Gautinger Bahnhof. Nach Absprache mit den Kollegen fuhren wir ebenfalls sofort die Einsatzstelle an.

Vor Ort war ein Teil der Ladung eines Papier-LKWs in Brand geraten. Das Feuer griff dabei aber noch nicht auf das Fahrzeug selbst über. Wir unterstützten mit einem Atemschutztrupp beim Ausräumen und Ablöschen des Brandguts und konnten so mit den Kollegen der Gautinger Feuerwehr größeren Schaden verhindern.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Feuerwehr Gauting:
https://www.feuerwehr-gauting.de/mta-lehrgang-loescht-brennenden-lkw/

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/gauting-ort69895/gauting-bayern-feuerwehreinsatz-beim-aktenschreddern-12275043.html

Bericht Kreisbote Starnberg:
https://www.kreisbote.de/lokales/starnberg/schredder-aktion-gauting-loest-sich-rauch-rotary-club-feuerwehr-gauting-stockdorf-12278497.html

Bilder: Feuerwehr Starnberg (KV)