Gerätewagen Atem-/Strahlenschutz (GW-A/S)

Florian Starnberg 53/1

Zweck:

  • Sicherstellung von Nachschub mit Atemschutzgeräten
  • Schutzausrüstung und Messtechnik für den Gefahrguteinsatz
  • Bestandteil des Gefahrgutzuges

Fahrgestell:  Mercedes Benz  814 4x2

Leistung:  103 KW / 140 PS

Baujahr: 1990

Aufbau/Ausbau: Schmitz

Träger: Landkreis Starnberg

Standort: Feuerwehr Gerätehaus

Beladung:

  • Langzeit-Atemschutzgeräte
  • Atemluftflaschen
  • Chemiekalienschutzanzüge
  • Kontaminationsschutzanzüge
  • Spritzschutzanzüge
  • Ersatzkleidung
  • Messgeräte

-------

Das Fahrzeug wurde vom Landkreis Starnberg zum Teil als Komponente des Gefahrgutzuges beschafft, es rückt aber auch bei Großbränden mit aus um die Versorgung mit Atemluftflaschen und Atemschutzgeräten sciherzustellen.

Kreisbrandinspektion Starnberg - GW A/S:
http://web.kbi-starnberg.de/index.php/landkreis/ausruestung/fahrzeuge/gw-as