Einsatz 213/2021 - Gasgeruch an Wohnhaus

Wir wurden vom Anrufer zu einem Wohnhaus in den Riedner Weg gerufen. Vor Ort sperrten wir die nährere Umgebung und erkundeten unter Atemschutz mit einem Gasmessgerät das Gebäude sowie das nähere Umfeld.

Dabei konnte kein Gas gemessen werden.

Vermutlich wurden die Anwohner von Lackierarbeiten in der Nähe, die einen ähnlichen Geruch produzierten alarmiert.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bild: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 5. September 2021 18:59
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg