Einsatz 251/2020 - Gasaustritt in Wohn- und Geschäftsgebäude

Am vormittag des 17. November wurden wir in die Innenstadt gerufen. Dort hatten mehrere Personen in einem Wohn- und Geschäftsgebäude Gasgeruch wahrgenommen.

Wir führten eine sorgfälltige Erkundung durch und stellten im Keller eine leicht geöffnete Gasflasche fest. Nachdem Diese geschlossen und aus dem Keller gebracht wurde belüfteten wir das Gebäude noch mit einem Überdrucklüfter.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Beispielbild:

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 17. November 2020 09:36
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
2. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Söcking
KBI Starnberg