Einsatz 232/2020 - Gasaustritt in Gebäude an der Hauptstraße

Am Samstagnachmittag wurden wir vom Betreiber eines Ladengeschäfts in die Hauptstraße gerufen. Dort trat gemäß dessen Angabe Gas aus einem Heizkörper aus. Dieses hatte sich entzündet und wurde mit einem Feuerlöscher gelöscht.

Bei der Erkundung und Evakuierung des Gebäudes duch den Stoßtrupp unseres Hilfeleistungslöschfahrzeugs konnten wir mit unseren Messgeräten kein Gas feststellen. Jedoch einen Elektrolüfter der unter der Heizung verbaut wurde und in Rauch und Flammen aufgegangen war. Wir nahmen das bereits gelöschte Gerät nur noch vom Strom und konnten anschließend bald wieder abrücken.

Während des Einsatzes kam es auf der Hauptstraße zu Verkehrsbehinderungen.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Beispielbild:

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 18. Oktober 2020 14:02
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Söcking