Einsatz 219/2020 - ausgedehnte Dieselspur durch das Stadtgebiet

Gemeinsam mit den Söckinger Kollegen, dem Bereitschaftsdienst der Stadt Starnberg und einem privaten Unternehmer für Fahrbahnreinigung waren wir am Mittwochaben im Einsatz. Ein Linienbus verlor auf seiner Fahrt durch die Stadt größere Mengen Diesel.

Wir und die Kollegen aus Söcking streuten die größeren Stellen in gefährlichen Bereichen (Kurven und Einmündungen) mit Ölbinder ab und beschilderten in Zusammenarbeit mit dem Bereitschaftsdienst vom Betreibshof die Fahrstrecke des Buses.

Ein privater Unternehmer wurde für die Reinigung der Fahrbahn angefordert.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

BIld: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 30. September 2020 21:31
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Söcking