Einsatz 190/2020 - Verkehrsunfall zwischen Starnberg und Petersbrunn

Bereits das dritte mal an diesem Tag wurden wir gegen 18:30 Uhr von der Leistelle alarmiert. Ein PKW war zwischen Starnberg und Petersbrunn von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet.

Da der Unfall sich in einer unübersichtlichen Kurve befand forderte der Rettungsdienst während der Versorgung der Fahrerin die Feuerwehr zur Verkehrsabsicherung nach.

Wir rückten an und richteten bis zum Abtransport des Unfallfahrzeugs einen Wechselverkehr über die noch nutzbare Fahrbahnseite ein.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Kreisbote Starnberg:
https://www.kreisbote.de/lokales/starnberg/auto-ueberschlaegt-sich-petersbrunn-13870707.html

Bilder: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 30. August 2020 18:24
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg