Einsatz 089/2020 - automatische Feuermeldung in Lebenshilfe-Wohnheim

Am Sonntagnachmittag wurden wir zu einem Wohnheim der Lebenshilfe in der Leutstettener Straße alarmiert. Die automatische Brandmeldeanlage des Gebäudes hatte Alarm geschlagen. Wenige Minuten später standen wir mit einem Löschzug vor der Tür und schauten nach dem Rechten.

Wie bei jedem Alarm in diesem Gebäude hatten alle Pfleger und Bewohner das Gebäude bereits vorbildlich verlassen und warteten am dafür vorgesehenen Sammelpunkt auf die Feuerwehr.

Die Ursache für den Alarm konnte schnell in einem Backofen im Obergeschoss ausgemacht werden. Nach kurzer natürlicher Belüftung konnte das Gebäude wieder freigegeben werden.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Beispielbild: Löschzug

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 5. April 2020 16:31
Mannschaftstärke 25
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
Drehleiter
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
2. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Söcking