Einsatz 010/2020 - Zimmerbrand mit Personen in Gefahr

Kurz nach Mitternacht wurden wir am Freitag nach Pöcking gerufen. In einem Einfamilienhaus am Lindenberg wurde ein Zimmerbrand mit Menschenleben in Gefahr gemeldet.

Wir rückten mit der Drehleiter und einem Hilfeleitsungsöschfahrzeug (sogenannter Halbzug) zur Einsatzstelle aus. Der Rest unseres Personals verblieb im Gerätehaus um gegebenefalls ein weiteres Lösch- oder Sonderfahrzeug zu besetzen.

Im Wohnzimmer des Hauses war ein Christbaum in Brand geraten. Die Kollegen aus Pöcking hatten den Brand unter Atemschutz mit einenm C-Schlauch schnell im Griff. Wir wurden nicht gebraucht.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/poecking-ort377114/brand-in-poecking-christbaum-in-flammen-zwei-menschen-verletzt-13447358.html

Bericht SZ Starnberg:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/poecking-feuer-brand-lindenberg-christbaum-1.4761184

Beispielbild:

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 17. Januar 2020 00:24
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Kommandowagen
Drehleiter
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Pöcking
Feuerwehr Starnberg
KBI Starnberg