Einsatz 288/2019 - überörtliche Unterstützung mit dem GW A/S

Großalarm für die Feurwehr Dießen. Der Brand eines Landwirtschaftlichen Anwesens wurde der Leitstelle per Telefon gemeldet.

Zur Unterstützng wurden wir mit dem Gerätewagen Atem- und Strahlenschutz in den Landkreis Landsberg am Lech gerufen.

Kurz nachdem wir ausgerückt waren kam von der Einsatzstelle die Rückmeldung, dass ein Stadl in Vollbrand steht und dieser nichtmehr zu retten wäre. Somit wurde unsere Hilfe nichtmehr benötigt und wir konnten abdrehen.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Kreisbote Landsberg:
https://www.kreisbote.de/lokales/landsberg/silvesterboeller-loesen-brand-diessen-13304483.html

Bilder: Feuerwehr Dießen a. Ammersee

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 12. Dezember 2019 18:17
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge Gerätewagen Atem-/Strahlenschutz
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Dießen
Feuerwehr St. Georgen
Feuerwehr Riederau
Feuerwehr Starnberg
KBI Landsberg a. Lech
THW Fachberater LL