Einsatz 253/2019 - Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am Sonntagnachmittag wurden wir zu einem Rettungsdiensteinsatz gerufen. Eine Person war im Waldgestürzt und hatte sich dabei vermutlich ein Bein gebrochen. Aufgrund des sehr hügeligen Terrain konnte der Rettungsdienst die Person nicht alleine abtransportieren.

Wir rückten an und bewältigten den ersten Teil der Strecke indem der Patient getragen wurden. Anschließend konnte auf einem Waldweg der Patient auf der Ladefläche des First Responders Höhenrain, im Schritttempo, aus dem Wald heraustransportiert werden.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bild: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 27. Oktober 2019 16:01
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Höhenrain (First Responder)