Einsatz 084/2019 - Gasgeruch am Bahnhof See

Gemeinsam mit den Kollegen aus Söcking und Pöcking wurden wir an den Bahnhof Starnberg See gerufen. Dort berichtete ein Mitteiler am Telefon über starken Gasgeruch im Bereich einer Baustelle.

Wir kontrollierten vor Ort mit Mehrgasmessgeräten konnten aber keine Feststellung machen. Die Polizei übernahm dann die Einsatzstelle und kümmerte sich um alles weitere.

Anschließend rückten wir wieder ab.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bild: Feuerwehr Starnberg (MF)

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 1. April 2019 20:12
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
2. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Pöcking
Feuerwehr Söcking