Einsatz 080/2019 - Rauchentwicklung in Stromverteilerstation

Kurz nachdem wir vom vorherigen Einsatz wieder eingerückt sind rief uns die Leistelle über Funk zum nächsten Einsatz.

In der Stromverteilerstation am Bahnhof Starnberg Nord kam es zu einer Störung im Betriebsablauf bei der eine Rauchentwicklung entstanden ist. Aufgrund dieser Störung kam es zu einem länger andauernden Stromausfall im Bereich des nördlichen Starnberger Sees.

Nachdem die Mitabeiter des Versorgungsunternehmens das Gebäude aufgrund der Verrauchung nicht betreten konnten rückten wir an und belüfteten. Anschließend führten wir noch Mesungen nach giftigen Stoffen in der Luft durch, konnten aber keine Feststellung machen.

Anschließend wurde das Gebäude an den Betreiber übergeben.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht SZ Starnberg:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/stromausfall-starnberg-strom-umspannwerk-1.4390369

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/starnberg-stromausfall-10-000-haushalte-im-landkreis-betroffen-12045535.html

Beispiebild:

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 31. März 2019 03:35
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Drehleiter
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg