Einsatz 039/2019 - Tierrettung - Hund in Fluss

Am Dienstag Nachmittag forderte uns die Leistelle zu einer Tierrettung an. Ein Hund war in eine Fluss gestürzt und konnte sich nichmehr befreien.

Da die Melderin nicht Ortskundig war ist es nicht leicht gewesen die Einsatzstelle zu finden. Letztendlich konnte der Hund aber bereits von Passanten vor unserem Eintreffen befreit werden.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bispielbild:

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 12. Februar 2019 16:46
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg