Einsatz 012/2019 - Gasgeruch in Kindergarten

Am Donnerstag vormittag wurden wir von den Mitarbeitern eines Kindergartens in Percha gerufen. In einem Raum der Einrichtung war ein Gasgeruch wahrzunehmen.

Die Betreuer der Kinder reagierten sofort richtig, lüfteten den Raum und brachten die Kinder in einen freien Raum ausserhalb des Gefahrenbereiches. Wir und die Kollegen der Polizei unterstützten bei der Räumung des Gebäudes bei andauernden Schneefall.

Wir führten mit Mehrgas-Messgeräten eine genaue Kontrolle des Gebäudes durch, konnten aber keine Gaskonzentration feststellen. Währenddessen übernahmen die Kollegen aus Berg mit dem Rettungsdienst die Betreuung der aufgeregten Kinder gemeinsam mit dem KiGa-Personal.

Nachdem ein Mitarbeiter der Gas-Versorgungsfirma ebenfalls Messungen im Gebäude durchgeführt hatte konnten wir das Gebäude wieder freigeben.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Beispielbild: MZF im Bereitschaftsdienst heute morgen

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 10. Januar 2019 10:00
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Gerätewagen Atem-/Strahlenschutz
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Percha
Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Berg
KBI Starnberg