Einsatz 007 und 008/2019 - Bäume auf Autobahn

Sonntag früh wurden wir bei anhaltendem Schneefall auf die A95 zwischen dem Autobahndreieck Starnberg und der Anschlussstelle Schäftlarn alarmiert.

Dort war ein Baum unter der Schneelast umgestürzt und auf die Fahrbahn gefallen. Die Behinderung konnte mit geringem Aufwand beseitigt werden. 

Unser Versorgungs-LKW sowie die Kollegen der Feuerwehr Berg konnten an der Anschlussstelle Schäftlarn in Bereitstellung bleiben, während der Zugführer mit dem Führungsassistenten die restliche Strecke bis Höhenrain kontrollierten.

Dort wurde noch ein weitere herabhängender Baum festgestellt der der Leistelle bereits vorher durch die Polizei gemeldet wurde. Hier sicherten wir bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei die Einsatzstelle ab.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/wintereinbruch-im-landkreis-starnberg-baeume-stuerzen-um-viele-unfaelle-11012864.html

Bilder: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 6. Januar 2019 07:15
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
Versorgungs-LKW
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wangen
Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Berg