Einsatz 334/2018 - Verkehrsunfall auf der Söckinger Straße

Bereits zum zweiten mal an diesem Tag wurden wir am Montag in der früh um halb Sieben alarmiert.

Auf der Söckinger Straße in Fahrtrichtung Stadteinwärts war ein Kleintransporter aus ungeklärter Ursache in mehrere parkende PKWs gekracht. Dabei wurder der Fahrer verletzt.

Insgesamt wurden vier Fahrzeuge beschädigt. Davon waren drei nichtmehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden.

Wir sorgten bis die Fahrbahn wieder freigegeben werden konnte für die Absicherung der Unfallstelle und ließen den Verkehr wechselseitig passieren. Nach etwa 2,5 Stunden waren alle Einsatzkräfte wieder an die Wache zurückgekehrt.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/starnberg-30-000-euro-schaden-bei-verkehrsunfall-ursache-unklar-10350563.html

Bilder: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 22. Oktober 2018 06:38
Mannschaftstärke 11
Einsatzdauer 2,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg