Einsatz 330/2018 - Verkehrunfall mit zwei PKWs

Am Montag Abend wurden wir von der Leitstelle zu einem Verkehrsunfall auf der Münchnerstraße gerufen.
Im Kreuzungsbereich zur Gautinger Straße / Uhdestraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß, zwischen einem Mini und einer Mercedes A-Klasse. Dabei wurde kein PKW-Insasse verletzt.

Die Kollegen der Feuerwehr Gilching und Hechendorf, die sich gerade auf der Rückfahrt von einem Lehrgang im Landratsamt befanden, meldeten den Unfall und sicherten die Einsatzstelle bis zu unserem Eintreffen ab.

Da sich die Fahrzeuge und deren Teile über drei von vier Fahrspuren erstreckte, sperrten wir in Fahrtrichtung München während der Unfallaufnahme und Reinigung etwa 60 Minuten die Straße. Parallel stellten wir den Brandschutz sicher. Anschließend konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

An dieser Stelle vielen Dank an die Kollegen aus Gilching und Hechendorf für die Unterstützung an der Einsatzstelle.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Kreisbote Starnberg:
https://www.kreisbote.de/lokales/starnberg/zwei-autos-muenchner-strasse-zusammengestossen-10332123.html

Bericht Starnberger Mekur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/beim-abbiegen-in-b2-vorfahrt-missachtet-10333197.html

Feuerwehr Gilching: https://www.feuerwehr-gilching.de/
Feuerwehr Hechendorf: http://feuerwehr-hechendorf.org/

Bilder: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 15. Oktober 2018 21:41
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Gilching (14/1)
Feuerwehr Hechendorf (14/1)