Einsatz 239/2018 - Brand Motorboot

Gemeinsam mit den Kollegen aus Tutzing und der örtlich zuständigen Feuerwehr Seeshaupt wurden wir zu einem Motorbootbrand auf den Starnberger See gerufen.

Das betroffene Boot soll in der Nähe des Sportboothafens in Brand geraten sein. Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden: Es handelte sich nur um einen Motorschaden mit leichter Rauchentwicklung.

Wir für den Starnberger See. Seit 1862.

Beispielbild:


Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 29. Juli 2018 18:52
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Versorgungs-LKW
Katastrophenschutzboot
Rettungsboot
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Tutzing
KBI Starnberg
Feuerwehr Seeshaupt