Einsatz 146/2018 - Personenrettung mit der Drehleiter

Am Dienstag früh wurden wir von den Kollegen des Rettungsdienstes zu einem Einsatz nach Söcking angefordert.

Dabei galt es eine erkrankte Person möglichst schonend mit der Drehleiter aus dem 1. Obergeschoss zum Rettungswagen zu transportieren. Dazu wurde der Patient auf der Rettungsdiensttrage angegurtet und dann mittels eines speziellen Aufsatzes am Rand des Drehleiterkorbes auf Straßenniveau befördert. Nach etwa 30 Minuten konnten wir und die Kollegen aus Söcking wieder abrücken.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Beispielbild:

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 5. Juni 2018 07:33
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 0,75
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Drehleiter
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Söcking
Feuerwehr Starnberg