Einsatz 129/2018 - Kraftstoffaustritt

Am Dienstagmorgen wurden wir gemeinsam mit weiteren Kräften aus dem Landkreis München und Bad Tölz - Wolfratshausen auf die A95 in Fahrtrichtung Garmisch alarmiert.

Ein LKW hat sich im Baustellenbereich den Tank aufgerissen und eine große Menge Treibstoff verloren. Vor Ort wurde uns durch die Einsatzleitung mitgeteilt, dass unser Einsatz nicht benötigt wird. Somit konnten wir rasch von der Einsatzstelle abrücken.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/stau-am-ostufer-starnberger-sees-und-auf-a-952-9888005.html

Bericht SZ Starnberg:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/autobahn-a-lkw-verliert-mehr-als-liter-diesel-1.3988457

Beispielbild:

Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 22. Mai 2018 05:52
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 0,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Versorgungs-LKW
Rüstwagen
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Wangen
Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Höhenrain
Feuerwehr Berg
THW Starnberg
KBI Starnberg
Lkr. Bad Tölz-Wolfratshausen:
Feuerwehr Münsing
Feuerwehr Wolfratshausen
KBI Bad-Tölz
Lkr. München:
Feuerwehr Hohenschäftlarn
Feuerwehr Neufahrn
KBI München-Land