Einsart 122/2018 - schwerer Verkersunfall auf der A95

Bereits zum dritten mal wurden wir an diesem Tag alarmiert. Auf der BAB 95 in Fahrtrichtung München hat sich ein schwerer Verkersunfall ereignet. Wir und die Feuerwehr Berg wurden zur Verkehrsabsicherung alarmiert.

Wir nahmen kurz nach dem Autobahndreieck Starnberg eine Vollsperrung vor und leiteten den Verkehr auf die Olympiastraße nach München.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/bei-starnberg-hoher-sachschaden-nach-unfall-auf-a-95-9879535.html

Bilder: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung über ILS FFB und FEZ München-Land
Einsatzstart 17. Mai 2018 16:34
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mannschaftstransportwagen
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Versorgungs-LKW
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Hohenschäftlarn
Feuerwehr Neufahrn
Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Berg