Einsatz 110/2018 - Maibaum aufstellen

Der Heimat- und Volkstrachtenverein hat dieses Jahr wieder den Starnberger Maibaum am Tutzinger-Hof-Platz aufgestellt. Dabei ließen wir uns nicht lange bitten und haben tatkräftig unterstützt. Schon Ende März sicherten wir den Transport vom Wald an den Lagerplatz ab und im Laufe des Monats April übernahmen wir auch eine Baumwache.

Heute morgen, am 1. Mai, wurde der Baum nun aufgestellt.
Um 7 Uhr in der früh setzte sich der Transport in Gang und erreichte um etwa 07:30 Uhr seinen Bestimmungsort. Gemeinsam mit der Polizei sperrten wir die Hauptstraße, damit der Maibaum von einem Mobilkran ungestört aufgestellt werden könnte. Anschließend  hängten wir das Seil des Krans mit der Drehleiter aus und befestigten die letzten noch fehlende Schilder am Baum.
Um etwa 10:00 Uhr war die ganze Arbeit getan und der Heimat- und Volkstrachtenverein konnte damit anfangen die Biertische und Bänke um den Maibaum, für die Maifeier am Nachmittag, aufzubauen.

Wir wünschen ein schönes Fest!

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Veranstaltungskalender Heimat- und Volkstrachtenverein:
http://www.trachtenverein-starnberg.de/huvt_termine.php

Bilder:
Feuerwehr Starnberg / O. S. & M. F.
Heimat- und Volkstrachtenverein / B. H.

Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung per Telefon
Einsatzstart 1. Mai 2018 06:45
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 3 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
Drehleiter
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg