Einsatz 086/2018 - Fahrzeugbrand auf A95 bei Höhenrain

Gemeinsam mit zahlreichen anderen Feuerwehren aus dem Landkreis Starnberg, Bad Tölz-Wolfratshausen und München, sowie dem THW Starnberg wurden wir am Mittwoch Nachmittag zu einem Fahrzeugbrand auf die A95 in Fahrtrichtung München alarmiert.

Da der Einsatz in einem Bereich gemeldet war in dem momentan eine Baustelle eingerichtet ist alarmierten die Leistellen Fürstenfeldbruck, Oberland sowie die Feuerwehreinsatzzentrale München-Land ein Großaufgebot an Rettungskräften.

Unsere Aufgaben bestanden darin einen Teil der Verkehrsabsicherung zu übernehmen sowie den bereits vor uns eingetroffenen Kollegen aus Neufahrn und Hohenschäftlarn Material zu Verfügung zu stellen.

Nach kurzer Zeit konnten die Kräfte der Feuerwehr Starnberg wieder abrücken.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/berg-ort65526/audi-brennt-komplett-aus-feuerwehren-im-grosseinsatz-stau-auf-a95-9770917.html

Bild: Feuerwerhr Starnberg

Einsatzart Brand
Alarmierung über ILS Oberland
Einsatzstart 11. April 2018 14:02
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge Mannschaftstransportwagen
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Versorgungs-LKW
Rüstwagen
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg
Feuerwehr Höhenrain
Feuerwehr Berg
THW Starnberg
Feuerwehr Münsing
Feuerwehr Wolfratshausen
Feuerwehr Neufahrn
Feuerwehr Hohenschäftlarn
KBI Starnberg
KBI Bad Tölz
KBI München