Erfolgreiche Jugendleistungsprüfung

8. Juni 2018
Jugend Hinter den Kulissen Ausbildung
Vier Mitglieder der Jugendfeuerwehr haben erfolgreich die Leistungsprüfung abgelegt.

Am Donnerstag Abend war für vier Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr Prüfungstermin. Drei Prüfer der Kreisbrandinspetion Starnberg nahmen im städtischen Betriebshof die Jugendleistungprüfung ab. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil und mehreren praktischen Aufgaben und wird Bayernweit gleich durchgeführt.

Im schriftlichen Teil müssen die Jugendlichen 40 Fragen über die Feuerwehr und ihre Aufgaben beantworten, wie zum Beispiel: "Für welche brennbaren Stoffe ist Wasser ohne Einschränkung als Löschmittel geeignet?"

Der praktische Teil besteht aus 5 Aufgaben die die Jugendlichen alleine absolvieren müssen und  5 Teamaufgaben, zum Beispiel: "Auswerfen eines doppelt gerollten C-Schlauchs" oder "Zielspritzen mit der Kübelspritze"

Alle vier Teilnehmer der Prüfung haben diese Aufgaben mit Erfolg gemeistern.
Herzlichen Glückwunsch!

Für zwei Jugenliche, die bereits älter als 15 Jahre sind, bedeutet das, dass sie in Zukunft ausserhalb des direkten Gefahrenbereichs zu Einsätzen mit der Aktiven Mannschaft ausrücken dürfen.
Bis sie mit Ihrem 18. Geburtstag für uns voll einsetzbar sind können sie so, im geschützten Umfeld, wertvolle Erfahrungen sammeln.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bilder: Feuerwehr Starnberg