Einsatz 088/2018 - Schwerer Verkehrsunfall im Mühltal

In der Nacht zum Sonntag wurden wir durch die integrierte Leitstelle zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen in das Mühltal bei Leutstetten alarmiert. Noch auf der Anfahrt der ersten Kräfte informierte uns die Leitstelle über einen Brand in einem Gebäude in Starnberg. Aufgrunddessen wurde sofort nachalarmiert und die Einsatzkräfte aufgeteilt.

Da der Melder nicht genau mitteilen konnte wo sich die Unfallstelle befand, wurden durch die Feuerwehr, die Polizei und den Rettungsdienst die umliegenden Straßen abgesucht und die Einsatzstelle nach kurzer Zeit gefunden.

An der Unfallstelle angekommen stellte sich heraus, dass ein PKW in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen war, die Leitplanke durchbrach, gegen einen Baum prallte und unterhalb einer Böschung auf der Fahrerseite zum liegen kam. Glücklicherweise konnten alle Insassen das Fahrzeug selbstständig verlassen.

Da ein Unfallopfer nicht auffindbar war, wurde durch mehrere Trupps die Umgebung mit Wärmebildkameras abgesucht, sodass die fehlende Person nach kurzer Zeit wieder aufgefunden wurde. Parallel wurde duch uns die Verkehrsabsicherung durchgeführ, der Brandschutz am Unfallauto sichergestellt, sowie die Einsatzstelle augeleuchtet.

Nach etwa eineinhalb Stunden konnten die letzten Einsatzkräfte den Rückweg ins Bett antreten.

Wir für Starnberg. Seit 1862.

Bericht Starnberger Merkur:
https://www.merkur.de/lokales/starnberg/starnberg-ort29487/schwerer-unfall-bei-starnberg-auto-mit-vier-jungen-leuten-stuerzt-boeschung-hinab-9780276.html

Bericht Kreisbote Starnberg:
https://www.kreisbote.de/lokales/starnberg/schwerer-unfall-vier-junge-leute-boeschung-gestuerzt-9780829.html

Bilder: Feuerwehr Starnberg

Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 14. April 2018 02:57
Mannschaftstärke 23
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Mannschaftstransportwagen
Drehleiter
1. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
2. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Rüstwagen
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Leutstetten
Feuerwehr Starnberg
Einsatzleitwagen Percha
KBI Starnberg
THW STA Fachberater