Personenrettung über Drehleiter

Wir wurden vom Rettungsdienst angefordert um einen Patienten auf der Trage aus dem 2. Obergeschoss zum Rettungswagen zu transportieren. Dies erfolgte mittels der Drehleiter mit angebauter Krankentragenhalterung.

Im Einsatz war ausserdem das 2. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzug (FL STA 40/2) zur Trageuntersützung und Absicherung der Einsatzstelle.

Wir für Starnberg. Seit 1862.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung über ILS FFB
Einsatzstart 27. November 2017 13:53
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 0,5
Fahrzeuge Kommandowagen - KdoW
Drehleiter - DLA(K) 23/12
2. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug - HLF20
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Starnberg